Noch mal die Dudenschlampe

Leute, die von Releases schwafeln, aber irgendwann mit t schreiben. Grrrrrr.

Aber ich wollte mich ja nicht mehr ärgern. Wenn das nur nicht so schwer wäre.

Einer muss ja anfangen. to “Noch mal die Dudenschlampe”

  1. Prospero Says:

    Mein Hasskandidat ist immer noch “Das Game wurde dieser Tage gepublished…” Ich meine, okay, Sprache entwickelt sich, meistens machen englische Wörter auch Sinn, aber anstatt veröffentlichen publishen sagen ist genauso schlimm wie Frühstücker am Sonntagmorgen in der Markthalle. 😉
    Ad Astra

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.