Gutes Fernsehen

Gedanke zu den ersten fünf Minuten der dritten Staffel von Lost: Oh. My. God.

3 machen mit. to “Gutes Fernsehen”

  1. Michael Says:

    Sie schaffen es doch immer wieder einen zu überraschen.
    Nach deinem Kommentar konnte ich einfach nicht wiederstehen und mußte auch einschalten. 😉
    Bin gerade über “Studio 60 on the Sunset Strip” gestolpert – mein neuer Favorit by the creator of “West Wing”.

  2. EmmJay Says:

    Ja, hab ich auch gedacht: Kate in der Dusche, Kate im Sommerkleidchen, Kate im Käfig. *harrrr*

    Nein, Scherz beiseite: Lost ist so krass. Normalerweise hätte ich schon vor anderthalb Staffeln sagen müssen “Wow! Langsam wirds unrealistisch!”, aber die haben das so geschickt aufgebaut, dass ich gar nicht anders kann als weiter zuschauen!

  3. Mathias Says:

    So langsam könnten sie aber auspacken, was es denn so mit der Insel auf sich hat, also nicht gleich alles, aber so ein wenig. Irgendwie wirds langweilig …

    Und warum heisst der Held immer Jack?

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.