Trivial Delight #32 – Superman! Außerdem: virtuelle Notizbücher und viel schönes Feedback. (Bald: Urlaub!)

 Herrje. Das ganze Wochenende vollgepackt mit Unternehmungen (und leider auch ein bisschen Arbeit), dafür gibt’s aber viele schöne Themen, zu denen ich ganz spontan was erzählen kann:

Zum Beispiel habe ich eine neue Lieblingssendung und gucke seit drei Wochen mit Begeisterung “Das perfekte Dinner” auf VOX (täglich von Mo. – Fr. um 19 Uhr). Außerdem habe ich mit Google Notebook endlich ein Organisationstool gefunden, das so ungefähr genau das kann, was ich schon seit ein paar Wochen suche.

Außerdem waren wir in “Superman Returns”. Ich habe ja diverse Meinungen zu diesem Film gehört, aber ich war recht angetan. Allerdings kann ein Film mit Kevin Spacey und Parker Posey ja auch nicht wirklich schlecht sein. Das geht gar nicht. Und wer mit einem leicht naiven Actionspektakel gut zurecht kommt, der kann meines Erachtens ohne Sorgen in diesen Film gehen.

Und zuletzt habe ich in letzter Zeit wieder viel nettes Feedback bekommen und bin endlich mal in den podster-Charts. Juchu! Das heißt natürlich nicht, dass ihr jetzt aufhören könnt, mir Sterne zu geben. Im Gegenteil, jetzt erst recht!

Links zur Sendung:
Superman Returns – Offizielle Seite
Das perfekte Dinner bei VOX
Google Notebook
Trivial Delight bei podster.de

Podcast zum Anhören und Downloaden:
Trivial Delight #32 – Superman! Außerdem: virtuelle Notizbücher und viel schönes Feedback. (Bald: Urlaub!)

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Einer muss ja anfangen. to “Trivial Delight #32 – Superman! Außerdem: virtuelle Notizbücher und viel schönes Feedback. (Bald: Urlaub!)”

  1. Thomas Says:

    Eigentlich hätte ich so ein Google Notebook auch gut gebrauchen können, aber Google hat was gegen Mac-Nutzer – das beruht dann jetzt auf Gegenseitigkeit.
    Das Promi-Diner hatte ich auch vorher gesehen und gut gefunden. Vor allem Ben hat mich sehr überrascht, während mir Nadine leid tat. Manchmal ist die Sendung zu hart mit den Kandidaten. Die Geschichte mit dem rohen Fisch hätte man doch vermeiden können (mag ich auch nicht).

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.