Archive for the 'Podcast' Category

Trivial Delight präsentiert: Couchcoders #004 – Ganz tolle Äpfel zum Brunch

Wednesday, June 13th, 2007

Vielleicht kann ich so ja ein paar Leute ganz glücklich stimmen. Es ist zwar kein Trivial Delight Podcast, aber auch nicht so schlecht: Die vierte Folge des Couchcoders Podcasts mit Winnie und mir beim Brunch in Köln.

Einfach dem Link oben folgen, zu iTunes und dort hören/abonnieren oder wie immer ihr das am liebsten macht. Viel Spaß.

PS: Flash Player ist – glaub ich – nicht empfehlenswert, weil ich das mit den Audioeinstellungen nicht komplett hingekriegt habe und es dann irgendwann relativ verzweifelt aufgegeben habe.

So siehtse aus: Trivial Delight zum Sehen

Wednesday, May 23rd, 2007

Vollkommen harmloser und sinnfreier Videotest.

Aber ich wette, auf sowas habt ihr alle schon ewig gewartet. Und bevor ihr mir zuvorkommt. Das Ding ist aufgenommen, abgespeichert, hochgeladen. Nix an irgendwelchen Einstellungen gespielt, weil ich dazu keinen Nerv hatte. Das mach ich dann in Ruhe mal.


Link: sevenload.com

PS: Falls ihr mein Genuschel nicht versteht, tröstet euch, ich auch nicht. Das bedeutet aber auch, dass ihr gar nicht erst fragen braucht, was ich da vor mich hinbrabbele. Ich weiß es leider selbst nicht mehr so genau.

How to Start the Day

Sunday, May 6th, 2007

Buch zu Ende gelesen. Alle tot, krank oder arm. Na super.

Als Extraaufgabe könnt ihr ja raten, was ich zu Ende gelesen habe.

Tut sich was. Und so.

Tuesday, January 30th, 2007

Photos vom 2. Podcast Kongress in Köln: hier. Mehr folgen morgen. Oder so.

Und ja, ich schäme mich auch ganz dolle, dass ich es schaffe, auf den Podcast Kongress zu gehen, obwohl ich seit dem 10. Dezember keinen Podcast mehr gemacht habe. Und ja, Winnie und ich schämen uns beide ganz dolle (behaupte ich jetzt einfach mal), weil wir es am Wochenende auch nicht geschafft haben, eine Folge Couchcoders aufzunehmen. Ganz böse. Wir wollten echt.

Dafür gibt’s halt erstmal Bilder. Ist auch was.

Warten auf den Podcast

Sunday, January 7th, 2007

ThomaS Says:
January 1st, 2007 at 9:24 pm

Danke – Dir auch die besten Wünsche fürs neue Jahr. Und vielleicht mal wieder ein paar Minuten Zeit für eine neue Podcastfolge?

Kommt, kommt. Hab ich erzählt, dass ich kurz vor Weihnachten mein Windows neu installiert habe? Ja ja, und da hab packe ich erst so nach und nach alle Programme wieder drauf, und bis Audacity bin ich noch nicht gekommen. Muss also erst wieder alles einrichten, und dann geht’s weiter.

Da ich momentan mit neuem Job (erinnert sich noch jemand an die kryptischen Zahlen hier?) und anderweitigem Kram noch etwas Neujahrsgestresst bin, hab ich leider bislang die Zeit noch nicht gefunden (und auch ein furchtbar schlechtes Gewissen deswegen). Ich hoffe, dass sich hier bald alles ein bisschen ruhiger gestaltet.

Gelernt habe ich jedenfalls, dass es nicht gut für den Geldbeutel ist, wenn man Silvester unter anderem mit jemandem feiert, der bei einer namhaften Plattenfirma arbeitet und dann noch einen sehr ähnlichen Musikgeschmack hat. Jedenfalls nicht, wenn man ich ist.

*röchel*

Thursday, December 21st, 2006

So ist das nämlich. Kaum hat man Urlaub und könnte sich in den Weihnachtsrummelendspurt stürzen, wird man krank und läuft mit Halsschmerzen und Husten durch die Gegend.

Weil ich deswegen auch nichts Besseres zu tun hatte und es außerdem mal bitter nötig war, hab ich nach ungefähr anderthalb Jahren endlich mal wieder Windows neu installiert und da funktioniert natürlich auch nicht alles auf Anhieb. Im Moment hab ich zum Beispiel keinen Sound, was sich gerade, wenn man Musik hören oder Serien gucken will, doch als nicht ganz ignorierbares Problem darstellt. Auch zum Podcasten ist das eher ungeeignet, zumal ich in meinem aktuellen Zustand Sprechen als prinzipiell eher unangenehm und auch nicht wirklich dringend notwendig erachte. In dem Zusammenhang hab ich festgestellt, dass man anstatt “Holst du mir noch mal was Wasser?” auch mit großen traurigen Augen auf das halbleere Wasserglas zeigen und dabei leicht vor sich hin wimmern kann. Funktioniert auch top.

Ob es jetzt vor Weihnachten noch einen neuen Podcast gibt, bleibt zu bezweifeln. Aber vielleicht findet ihr meine temporäre Bonnie-Tyler-Stimme ja auch total sexy. Möglich ist alles.

Backwahn

Monday, December 18th, 2006

Gestern gab’s kein Trivial Delight, dafür aber ein Schokoladen-Kastanienkuchen, 19 Vanille-Schoko-Cupcakes und diverse Macarons (Zimt-Ingwer, Schokolade und Grüner-Tee) mit Schokoladenganache.

Und ich bin jetzt ziemlich müde.

Trivial Delight #39 – James, Dwight und Charles und saisonal bedingte Weihnachtsgefühle

Sunday, December 10th, 2006


 Heute mal kunterbunt gemischt alles das, was ich so in der letzten Zeit gemacht habe. James Bond im Kino gesehen und ziemlich begeistert gewesen. Da soll mal keiner was gegen Daniel Craig sagen.
Nebenbei noch ganz entschlossen “Unentschlossen” (Indecision) von Benjamin Kunkel gelesen. Danach habe ich mich ganz tapfer durch “Große Erwartungen” (Great Expectations) gekämpft. Denn auch, wenn ich doch glaube, ziemlich gut, Englisch zu können, fand ich das nicht immer ganz einfach. Ich bin allerdings auch schon bei Vanity Fair durch die ganz harte Schule gegangen. Jetzt kann mich wahrscheinlich nicht mehr viel schocken.
Jetzt naht erstmal Weihnachten, mein Lieblingsweihnachtsfilm ist (natürlich) Die Muppets Weihnachtsgeschichte, da ist aber keiner drauf gekommen, mal abgesehen davon, dass eh nur einer mitgeraten hat. Und wer schon immer wissen wollte,wie ich dieses Jahr Weihnachten verbringe: Wahrscheinlich mit Familienkaraoke, wenn denn alles klappt. Ich freu mich schon drauf.

Podcast zum Anhören und Downloaden:
Trivial Delight #39 – James, Dwight und Charles und saisonal bedingte Weihnachtsgefühle

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Trivial Delight #38b – Jetzt schon im Stress und mit wichtigen Weihnachtsfragen (zum Mitmachen!)

Friday, December 1st, 2006

 Im Moment hab ich so einiges um die Ohren und der Podcast muss leider wieder drunter leiden.

Dafür hab ich aber zwei sehr wichtige Weihnachtsfragen:

1. Was ist euer Lieblingsweihnachtsfilm?
2. Was denkt ihr, ist mein Lieblingsweihnachtsfilm?

Auf die Antworten bin ich schon mal gespannt.

Podcast zum Anhören und Downloaden:
Trivial Delight #38b – Jetzt schon im Stress und mit wichtigen Weihnachtsfragen (zum Mitmachen!)

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Ich werd’s nicht los.

Sunday, November 26th, 2006

Nachdem ich mich wieder erfolgreich von knapp 39,7°C auf Normaltemperatur runtergearbeitet habe, reicht es doch noch nicht ganz zum Podcast. Das würde wahrscheinlich weder Macher noch Hörer begeistern. Schätz ich mal.

Mir geht’s aber schon wieder einigermaßen gut, obwohl die letzten beiden Nächte nicht unbedingt himmlisch entspannend waren. Seufz.