*räusper*

Kann mal bitte jetzt so langsam jemand die Bienchen bewundern? Hier auf der Arbeit hat das keine fünf Sekunden gedauert, bis die erste Kollegin in der Bürotür stand und mit einem Grinsen auf dem Gesicht verkündet hat, die wären ja viel zu schade zum Essen.

Seien wir mal ehrlich: Anerkennung tut echt gut.

5 machen mit. to “*räusper*”

  1. Bina Says:

    Deine Bienchen sind phänomenal – ich war nur bislang vor lauter Neid so sprachlos. Sie sehen original aus wie aus einem Backbuch – genau der Effekt, den ich nie hinbekomme.

  2. Anne Says:

    Okay, dass man vor lauter Neid nichts sagen kann, ist ja auch ein sehr schönes Kompliment. Ich bin aber auch was stolz.

  3. caro Says:

    *bewunder* die sind mir gestern schon aufgefallen, woher hast du denn solche ovalen oblaten?! das sind doch oblaten? und diesen “überzug” woraus hast du den gemacht? ach, machen wirs kurz: kann ich das rezept haben?! bittäää 😉

  4. Thomas Says:

    Ich will endlich einen Geschmacksbrowser – sonst wird das hier bald genauso anstrengend wie das “Perfekte Dinner”.

  5. Elena Says:

    Habe doch erst heute die entsprechende Folge gehört. Die sehen toll aus – um nicht zu sagen phantastisch! Glücklich, wer dein Kollege sein darf. ;o)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.