DAU-News

Es schmerzt doch ein wenig, wenn man ernsthaft jemandem erklären muss, wo denn der Aktualisieren-Button beim IE ist.

Immer, wenn ich denke, ich hätte meine Ansprüche schon so weit wie möglich runtergeschraubt, kommt jemand und beweist mir, dass es noch weiter geht. Wo das irgendwann endet, will ich jetzt auch mal gar nicht wissen.

9 machen mit. to “DAU-News”

  1. Frank Says:

    Ohje, dann mal viel Spaß wenn der neue IE7 draußen ist!
    Denn da ist dann der Aktualisierenbutton wieder gaaaaaaanz woanders.
    (siehe http://blog.erdfisch.de/2006/10/der_ie7_steht_vor_der_tur )

    Kann man den durch solche Änderungen produzierten Supportkosten MS eigentlich in Rechung stellen? 😉

  2. Thomas Says:

    Als Mac-User hätte ich jetzt nen verdammt fiesen Kommentar auf Lager…

  3. Dentaku Says:

    …also das da neben der Schreibmaschine ist die Maus, die kann man rumschieben. Über ein Kabel ist sie mit dem kleinen Pfeil auf dem Bildschirm verbunden…

  4. AndiBerlin Says:

    Reicht da nicht die Aussage, “einfach F5 drücken”? Warum müssen alle immer irgendwelche Buttons zum anklicken haben?

  5. TomInMuc Says:

    Haben wir alle nicht mal als “DAUs” angefangen? Mussten wir nicht alle mal anfangen Laufen, Lesen und Schreiben zu lernen und eben auch Computer zu bedienen?
    @Thomas: Was hat das mit Mac oder PC zu tun? Auch bei Safari gibt es einen Aktualisierungs-Button! Mir würde zu Deinem Kommentar auch ein ziemlich fieser Kommentar einfallen….

  6. Thomas Says:

    @TomInMuc: Erstens gibt es IE für den Mac nicht (mehr), was kein Verlust ist. Zweitens suchen sich Anfänger gerne – ohne jeden Zweifel an ihrer Entscheidung – diesen “Industriestandard” raus (am besten beim Lebensmitteldiscounter), obwohl gerade die mit durchdachteren Computern für “doofe Mäuseschubser” oft besser bedient wären. Aber man soll ja nicht meckern, schließlich lebt eine ganze Branche davon.
    @Anne: Noch schlimmer ist, wenn der Kunde zwar den Aktualisieren-Knopf findet, aber den Cache nicht abgeschaltet hat: “Sie lügen. In meinem Internet ist gar nichts geändert.”

  7. Anne Says:

    Nur, um das mal kurz zu sagen: Ich rede hier auch nicht von Teilnehmern eines PC-Einführungs-Seminars, sondern von Mitarbeitern eines IT-Unternehmens. Und das macht meiner Ansicht dann doch schon einen Unterschied.

    Ansonsten: nicht zanken hier. Sonst muss ich nachher noch schimpfen.

  8. Thomas Says:

    @Anne: Jetzt kommt es noch auf die Position im Unternehmen an. Ich kenne den Fall, dass Leute so hoch qualifiziert sind, dass sie es gar nicht mehr nötig haben, sowas zu wissen. Die haben einfach immer irgendeinen untergeordneten %&$§&, den sie fragen können. Wenn sie das auch in wichtigen Entscheidungssituationen tun, dann hab ich damit kein Problem. Aber in Deinem Fall siehts wahrscheinlich anders aus;-)

  9. Christoph Says:

    “Herr Freitag, mein Cursor klemmt!”

    (Anmerkung: Problemlösung: Weniger Handcreme)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.