*röchel*

So ist das nämlich. Kaum hat man Urlaub und könnte sich in den Weihnachtsrummelendspurt stürzen, wird man krank und läuft mit Halsschmerzen und Husten durch die Gegend.

Weil ich deswegen auch nichts Besseres zu tun hatte und es außerdem mal bitter nötig war, hab ich nach ungefähr anderthalb Jahren endlich mal wieder Windows neu installiert und da funktioniert natürlich auch nicht alles auf Anhieb. Im Moment hab ich zum Beispiel keinen Sound, was sich gerade, wenn man Musik hören oder Serien gucken will, doch als nicht ganz ignorierbares Problem darstellt. Auch zum Podcasten ist das eher ungeeignet, zumal ich in meinem aktuellen Zustand Sprechen als prinzipiell eher unangenehm und auch nicht wirklich dringend notwendig erachte. In dem Zusammenhang hab ich festgestellt, dass man anstatt “Holst du mir noch mal was Wasser?” auch mit großen traurigen Augen auf das halbleere Wasserglas zeigen und dabei leicht vor sich hin wimmern kann. Funktioniert auch top.

Ob es jetzt vor Weihnachten noch einen neuen Podcast gibt, bleibt zu bezweifeln. Aber vielleicht findet ihr meine temporäre Bonnie-Tyler-Stimme ja auch total sexy. Möglich ist alles.

Einer muss ja anfangen. to “*röchel*”

  1. Michael Says:

    Gute Besserung!
    “Aber vielleicht findet ihr meine temporäre Bonnie-Tyler-Stimme ja auch total sexy. Möglich ist alles.”
    Wäre einen Versuch Wert. 😉
    Wünsche erholsame Feiertage.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.