DHL strikes again.

Und schon wieder frag ich mich, ob irgendwer bei der Post sauer auf mich ist.

Also bitte, Mittwoch abends ist das Päckchen bei Amazon raus. Gut, Feiertag dazwischen, aber trotzdem hatte ich irgendwie damit gerechnet, dass ich spätestens heute zur Packstation dackeln und Stephanie Meyer’s Twilight mit nach Hause nehmen kann. Aber nix da. Betriebliche Gründe. Nächstfolgender Werktag. Kennen wir ja schon.

Gott sei Dank hab ich vorgesorgt und mir gestern noch schnell ein kleines Bücherpaket beim Buchhandel besorgt. Puh. Sonst säße ich ja dumm da, wenn ich mit meinem Riesenschmöker endlich fertig wäre und kein Nachschub da wäre.

4 machen mit. to “DHL strikes again.”

  1. Mimi Says:

    Ahhh, Twilight ist toll ^.^

  2. Bina Says:

    Ich beneide Dich gerade – Du hast es noch vor Dir! Und hör mir auf mit der Post – die ist schließlich auch unfähig, die Daten ihrer eigenen Packstationen richtig zu interpretieren…

  3. Andreas Says:

    Deinen Ärger mit DHL/Post kann ich gar nicht nachvollziehen. Gut, UPS, German Parcel, Hermes … die klüngeln alle oder kommen zu unchristlichen Zeiten oder legen einfach einen Zettel hin “Wir haben sie nicht gefunden!”. Aber DHL? In aller Regel am nächsten Tag an der Tür, entweder beim Nachbarn oder der Poststation. Da habe ich noch nie Probleme gehabt.

  4. Anne Says:

    @Andreas: Ich weiß ja auch nicht genau, an wem’s genau liegt, aber das ist jetzt schon das dritte Päckchen, was sich hier verspätet. Zwar nicht dramatisch, aber wenn man sich darauf freut, dann ist das schon ärgerlich. Und irgendwie hab ich schon erwartet, dass ein Päckchen, dass Mittwoch abend rausgeht, bis Samstag ankommt.

    Ich lass mir ja auch alles nur noch an die Packstation senden, da ich dank der doch recht arbeitnehmerfeindlichen Öffnungszeiten der Post nur noch samstags überhaupt dazu kommen würde, meine Sachen abzuholen. Mal abgesehen davon, dass ich meiner hiesigen Postfilialte eh nicht mehr so ganz über den Weg traue, seit die letztes Jahr ein Päckchen einfach nicht gefunden haben. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.